Home Sport NiP und Alliance für Epicenter Dota 2 Major qualifiziert
Sport - 17.06.2019

NiP und Alliance für Epicenter Dota 2 Major qualifiziert

Der Dota Pro Circuit 2019 nähert sich dem Ende und die bisher nicht für «The International 2019» qualifizierten Teams kämpfen um die letzten Punkte. Während die Ninjas in Pyjamas bereits den Sprung geschafft haben, wird es ernst für Alliance.

Jetzt teilen:

Kiew (dpa) – Ninjas in Pyjamas haben das Starladder ImbaTV Dota 2 Minor Season 2 im ukrainischen Kiew gewonnen. Im Finale setzte sich das Team um den Deutschen Adrian «Fata» Trinks (26) mit 3:2 knapp gegen Alliance durch.

Mit internationaler Konkurrenz wie Complexity Gaming, Mineski, oder Ehome war ein rein europäisches Finale nicht unbedingt zu erwarten. Sowohl Ninjas in Pyjamas als auch Alliance gewannen jedoch ihre jeweiligen Gruppenspiele und die anschließende ersten Runde der Double-Elimination-Playoffs.

Im Upper-Bracket-Finale trafen die beiden Teams dann erstmals im Turnier aufeinander. In drei Partien konnte sich dort Alliance zunächst mit 2:1 durchsetzen und Ninjas in Pyjamas in das Lower Bracket verweisen, die sich dort aber problemlos durchsetzen konnten.

Anscheinend lernte Ninjas in Pyjamas aus den Fehlern der ersten Begegnung. Im Rückduell benötigte es erneut die gesamte Serie, um einen Gewinner zwischen den zwei europäischen Top-Teams zu ermitteln. Am Ende hatte Ninjas in Pyjamas knapp die Nase vorn und fuhr einen 3:2-Gesamtsieg ein.

Mit der Platzierung unter den besten zwei Teams beim Starladder ImbaTV Dota 2 Minor Season 2 qualifizierten sich Ninjas in Pyjamas und Alliance gleichzeitig auch für das Epicenter Major in der letzten Juniwoche. Das Major ist die letzte Gelegenheit für alle Teams, sich wichtige WM-Punkte zur Qualifikation für die Dota-2-Weltmeisterschaft «The International» im August zu sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Start von Indiens erster Mondlandemission abgebrochen

Für den Start seiner ersten Mondlandemission hatte Indien sich ein historisches Datum ausg…