Home Sport Golfer Kaymer bei 119. US Open vor Schlussrunde 41.
Sport - 17.06.2019

Golfer Kaymer bei 119. US Open vor Schlussrunde 41.

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat sich bei der 119. US Open wieder stabilisiert und geht als 41. in die Schlussrunde.
Einen Tag nach seiner schwachen 75er-Runde spielte der 34-Jährige …

Jetzt teilen:

Pebble Beach (dpa) – Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat sich bei der 119. US Open wieder stabilisiert und geht als 41. in die Schlussrunde.

Einen Tag nach seiner schwachen 75er-Runde spielte der 34-Jährige aus Mettmann in Pebble Beach eine 71er-Runde und damit den Platzstandard. Insgesamt hat der frühere Weltranglistenerste nun 215 Schläge benötigt. Vor fünf Jahren hatte Kaymer bei der US Open seinen bislang letzten Sieg gefeiert.

Von seinem erstem Triumph bei einem Major-Turnier darf Gary Woodland träumen. Der 35 Jahre alte US-Amerikaner liegt an der kalifornischen Küste mit 202 Schlägen weiter knapp in Führung vor Olympiasieger Justin Rose (203) aus England. Den dritten Platz nach drei Tagen teilen sich Titelverteidiger Brooks Koepka, sein US-Landsmann Chez Reavie und der Südafrikaner Louis Oosthuizen mit jeweils 206 Schlägen. Koepka will auf dem schweren Par-71-Kurs seine dritte US Open in Folge gewinnen.

Der 15-malige Major-Sieger Tiger Woods spielte wie Kaymer eine 71er-Runde. Der Golf-Superstar aus den USA liegt beim mit 12,5 Millionen Dollar dotierten Turnier mit 213 Schlägen auf dem geteilten 27. Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Start von Indiens erster Mondlandemission abgebrochen

Für den Start seiner ersten Mondlandemission hatte Indien sich ein historisches Datum ausg…