Home Politik Denkmal für Nächstenliebe: Wittenberger „Flüchtlingsboot“ angezündet
Politik - 10.11.2018

Denkmal für Nächstenliebe: Wittenberger „Flüchtlingsboot“ angezündet

Das Flüchtlingsboot im Sommer 2016, als es in Wittenberg ankam.


In Wittenberg erinnert ein Flüchtlingsboot als Denkmal an „Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe“. Am Jahrestag der Reichspogrome wird es in Brand gesteckt. Der Verdacht, dass es einen Zusammenhang geben könnte, entsetzt Stadt und Kirche.

Das als Denkmal aufgestellte Flüchtlingsboot in der Lutherstadt Wittenberg ist in der Nacht zu Samstag großflächig abgebrannt. Wer es angezündet hat, kann die Polizei noch nicht sagen. Sie ermittelt in alle Richtungen. Eine politisch motivierte Tat könne nicht ausgeschlossen werden, heißt es.

Das 15 Meter lange Boot war letztes Jahr im Rahmen der Weltausstellung Reformation als eine Art Kunstobjekt präsentiert worden, wie Polizei und Stadt mitteilten. Mit dem Boot waren im Juni 2013 244 Männer, Frauen und Kinder von Nordafrika aus übers Mittelmeer nach Europa geflüchtet. Ihr Weg habe von Libyen nach Sizilien geführt, hieß es.

Für den parteilosen Oberbürgermeister Torsten Zugehör wäre eine politisch motivierte Tat "ein Tiefpunkt für Wittenberg". Auch die Landesbischöfin der Evangelischen Landeskirche in Mitteldeutschland (EKM), Ilse Junkermann, reagierte entsetzt auf die Möglichkeit, ein "Mahnmal für Mitmenschlichkeit und Nächstenliebe" könnte am 80. Jahrestag der Reichspogromnacht bewusst angezündet worden sein. In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 hatten nationalsozialistische Gruppen deutschlandweit jüdische Wohnungen, Geschäfte und Synagogen zerstört. Junkermann rief dazu auf, sich klar von solchen Gewaltakten zu distanzieren und sie nicht zu verharmlosen.

Nach Angaben der Stadt wurde die Steuerkabine des Bootes durch den Brand vollständig zerstört und der Rumpf stark beschädigt. Vier Feuerwehrmänner und ein Löschfahrzeug seien im Einsatz gewesen. Das Flüchtlingsboot war als "Denkmal der Menschlichkeit, Konsequenz und Rechtsstaatlichkeit" aufgestellt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Start von Indiens erster Mondlandemission abgebrochen

Für den Start seiner ersten Mondlandemission hatte Indien sich ein historisches Datum ausg…