Home Kultur Horrorfilme: Das sind die zehn erfolgreichsten aller Zeiten
Kultur - 1 Woche ago

Horrorfilme: Das sind die zehn erfolgreichsten aller Zeiten

Psychopaten, Aliens, Poltergeister: Das Horror-Genre zählt zu den beliebtesten in der Filmbranche. Diese zehn Gruselstreifen sorgen nicht nur für Gänsehaut, sondern haben auch ihre Produktionskosten mehrfach wieder eingespielt.

Video erneut abspielen

Nächstes Video in 5 Sekunden:

Golden Globes
"Bohemian Rhapsody" und "Green Book" gewinnen – Deutsche Kandidaten enttäuschen

Markerschütternde Schreie, blutige Metzeleien und angsteinflößende Schockmomente. Horrorfilme ziehen uns in ihren Bann, wie kaum ein anderes Genre. Hier sind die zehn erfolgreichsten Grusel-Movies aller Zeiten, sortiert nach Gewinneinspielung abzüglich der Herstellungskosten.

 

10. Conjuring 2 (2016)

Zwei Forscher helfen einer alleinerziehenden Mutter von vier Kindern beim Kampf gegen einen Poltergeist. Mit einem Budget von 40 Mio US–Dollar produziert, warf der Film einen Gewinn von 280 Mio ab.

9. Annabelle 2 (2017)

Ein Geist, gefangen in einer Puppe, terrorisiert sechs Waisenmädchen und eine Nonne. Für 15 Mio US–Dollar produziert, spielte der Film ein Plus von 291,5 Mio ein. 

8. Sieben (1995)

Der Film handelt von einem Serienmörder, der jede der sieben Todsünden anhand eines Opfers versinnbildlicht. Das Budget lag bei 33 Mio US–Dollar. Der Gewinn betrug 294 Mio.

7. Conjuring – Die Heimsuchung (2013)

Zwei Forscher für paranormale Aktivitäten untersuchen das Haus einer Familie auf übernatürliche Phänomene. Bei Kosten von nur 20 Mio US–Dollar, spielte der Film mit 299,5 Mio das 15-fache an Gewinn ein.

6. A Quiet Place (2018)

Der Film zeigt eine Familie, die sich zum Schutz vor Außerirdischen absolut leise verhalten muss. Die Produktion hat 17 Mio US–Dollar gekostet und 321,5 Mio eingebracht.

5. Signs – Zeichen (2002)

Eine Farmerfamilie entdeckt Kornkreise auf einem Feld, die auf eine Alien-Invasion hindeuten. Das Budget für den Film betrug 72 Mio US–Dollar. Der Gewinn lag bei 336 Mio.

4. The Nun (2018)

Ein Priester und eine Novizin untersuchen den Tod einer Nonne in einem rumänischen Kloster. Abzüglich der 22 Mio US­–Dollar Produktionskosten spielte der Film 341,5 Mio ein.

3. Der Exorzist (1973)

Zwei Priester treiben einem besessenen Mädchen den Dämon aus. Gekostet hat der Film 12 Mio US–Dollar. Eingespielt hat er mit 429 Mio fast 36 Mal so viel. 

2. The Sixth Sence (1999)

Der Film erzählt die Geschichte eines Jungen, der tote Menschen sieht. Für 40 Mio US–Dollar produziert, brachte The Sixth Sense 633 Mio ein. 

1. Es (2017)

Eine Gruppe Jugendlicher stellt sich einem Monster in Form des gruseligen Clowns Pennywise. Mit 37 Mio US–Dollar Produktionskosten und 663 Mio Gewinn landet „Es“ auf Platz eins der erfolgreichsten Horrorfilme.

Manche Schocker sind an den Kinokassen also derart erfolgreich, dass es schon wieder unheimlich ist.

Weitere Videos aus dem Ressort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Weimar 1919: Geburtsstunde der ersten deutschen Demokratie

Wählen dürfen die Deutschen schon in der Kaiserzeit, allerdings nicht alle. Nach dem Sturz…