Home Kultur Einschaltquoten: Quoten: ZDF-Ermittler haben die Nase vorn
Kultur - 06.01.2019

Einschaltquoten: Quoten: ZDF-Ermittler haben die Nase vorn

«Ein starkes Team» hat das Rennen um die Quote am Samstag für sich entschieden. Auf dem zweiten Rang landete eine Familienshow mit Kai Pflaume.

Die ZDF-Krimi-Reihe «Ein starkes Team» hat das Quotenrennen am Samstagabend gewonnen. Die Folge «Eiskalt» um einen Kriminellen, der es auf das Geld einsamer alter Menschen abgesehen hat, sahen 7,98 Millionen (Marktanteil: 24,6 Prozent).

Kai Pflaumes Familienshow «Klein gegen Groß – Das unglaubliche Duell» belegte Platz zwei. 5,98 Millionen (19,7 Prozent) verfolgten bei der ARD zur Primetime ab 20.15 Uhr, wie Kinder mit außergewöhnlichen Talenten gegen Promis antraten.

Die Casting-Show «Deutschland sucht den Superstar» bei RTL erreichte mit dem Start des Castings der 16. Staffel 4,38 Millionen Zuschauer (13,8 Prozent). Die «Promi-Dart-WM 2019» bei ProSieben interessierte hingegen nur 1,45 Millionen Menschen (5,5 Prozent). Sieger der dritten Ausgabe der «WM» wurden der Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und der Darts-Profi Max Hopp.

Den schon rund 15 Jahre alten Abenteuerfilm «Fluch der Karibik» bei Sat.1 verfolgten 1,6 Millionen (5,2 Prozent), den Zeichentrickfilm «Küss den Frosch» bei Vox 870.000 Zuschauer (2,7 Prozent). 580.000 Menschen (1,8 Prozent) konnten sich für die Paukerkomödie «School Camp – Fies gegen mies» bei RTL II begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Studie rät zu Schulschließungen während Grippewellen

Drastisches Mittel gegen Influenza-Infektionen: Eine neue Studie belegt, dass Schulschließ…