Home Deutschland Fluggesellschaft Germania ist pleite
Deutschland - 2 Wochen ago

Fluggesellschaft Germania ist pleite

Bis zuletzt hofften die Verantwortlichen der Airline auf eine Rettung. In der Nacht zum Dienstag dann das Aus. Germania beantragte beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg Insolvenz. Damit endet auch der Flugbetrieb.

Noch am Montag kursierten Meldungen über eine mögliche Rettung von Germania. Eine Investorengruppe aus Nordrhein-Westfalen habe Interesse an der maroden Berliner Fluggesellschaft gezeigt, hieß es. 

Doch in der Nacht zum Dienstag musste Germania-Geschäftsführer Karsten Balke mitteilen, dass es nicht gelungen sei, die Bemühungen zur Deckung eines kurzzeitigen Liquiditätsbedarfs erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Er bedauere sehr, dass als Konsequenz daraus keine andere Möglichkeit als die der Insolvenzantragstellung geblieben sei.

Kein Anspruch auf Beförderung

Die rund 30 Flieger des Unternehmens bleiben von sofort an am Boden. Für Passagiere, die ihr Flugticket direkt bei Germania gekauft haben, besteht aufgrund der gültigen Gesetzeslage kein Anspruch auf Ersatzbeförderung. Kunden, die ihren Germania-Flug im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben, sollen sich laut Mitteilung direkt an ihren Reiseveranstalter wenden, um eine Ersatzbeförderung zu erhalten. 

Gehälter stehen aus

Dass Germania Probleme hatte, war schon seit längerem bekannt. So bekamen die Mitarbeiter bislang kein Januar-Gehalt. „Ich kann bestätigen, dass sich im Zusammenhang mit dem aktuellen Finanzierungsprozess die Auszahlung der Löhne und Gehälter des Monats Januar für die Germania Fluggesellschaft mbH und die Germania Technik Brandenburg GmbH verzögert“, teilte ein Sprecher noch am 31. Januar mit. 

Die Schweizer Germania Flug AG und die Tochter Bulgarian Eagle sind von dem Schritt nicht betroffen. Als Gründe für die Insolvenz nennt Germania Kerosinpreissteigerungen, eine Abwertung des Euro gegenüber dem US-Dollar und ein vermehrter technischer Serviceaufwand. Das Streckennetz der Airline erstreckte sich auf Europa mit Schwerpunkt auf dem Mittelmeerraum.

cgn/wa (afp, dpa, flygermania.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Check Also

Ein Roboter geht hops

Eine deutsch-französische Sonde ist auf dem Asteroiden Ryugu herumgehüpft, hat Bilder gesc…